Infoveranstaltung in Hannover 28.11.2018

von Lita Herzig

Alle Heilmittelerbringer in Niedersachsen sind herzlich eingeladen am 28.11.2018 um 18:00 im Hörsaal P der Medizinischen Hochschule Hannover an einer Veranstaltung zum Thema Therapeutenkammer teilzunehmen.

Warum brauchen wir eine Therapeutenkammer?

Jahrelange Fremdsteuerung unserer Berufsgruppen sollte endlich ein Ende finden. Wir wünschen uns ein Berufsbild das unseren Qualifikationen entspricht und auch so in Politik und Gesellschaft wahrgenommen wird.

  • Selbstverwaltung
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Schulgeldfreiheit
  • Unterstützung bei Fortbildungen (auch finanziell)
  • Altersversorgung
  • Beteiligung an Gesetzgebungsverfahren

All dies ist nur ein Teil der Aufgaben einer Kammer. Als Gäste konnten wir Ralf Buchner (Herausgeber des Branchenmagazins up|unternehmen praxis) gewinnen sowie Landes- und Bundespolitiker und eine Spitzensportlerin.

Ablauf:

  1. Begrüßung der Teilnehmer durch den Förderverein zur Gründung einer Therapeutenkammer in Niedersachsen
  2. Grußworte eines Redners der Pflegekammer Niedersachen
  3. Vortrag Ralf Buchner: Missstände in der Heilmittelerbringer-Branche
  4. Vorstellung geladener Politiker in der sie uns die Möglichkeiten aufzeigen wie sie - als unsere gewählten Vertreter - für uns tätig werden können
  5. Ralf Buchner zum Thema „Was eine Therapeutenkammer für uns ändert“
  6. Podiumsdiskussion Ralf Buchner, Politiker und Vertreter der Heilmittelerbringer
  7. Offene Fragen und allgemeine Diskussion

Wir bitten um Anmeldung unter
info@therapeutenkammer-nds.de
und freuen uns auf viele Interessierte

Kommentare und Meinungen


Kommentar hinterlassen