Initiative Verkammerung in NRW

  • In NRW kommt die Therapeutenkammer,...

    ...wenn Du sie willst! Infoveranstaltung am 11. Januar 2019.

    Vieles spricht dafür! (Selbstbestimmung, Lobbyarbeit, Einfluss auf die Heilmittelrichtlinien….) Manches vielleicht auch dagegen? Auf jeden Fall, geht es jeden Therapeuten (Physio, Ergo, Logo, Podo und Masseur) etwas an. Jetzt ist die Zeit, dass die Politik aufmerksam wird/ jetzt ist die Zeit zum Handeln. Lasst uns hören, was uns eine Kammer bringt und darüber diskutieren! Bilde Dir eine Meinung!

    Artikel ansehen

  • Der politisch heiße September (Rückblick 2/5)

    Zweite Station: Menschen, die den Norden bewegen – Symposium des Schlaganfall Ring am 12.September 2018 Kiel

    Artikel ansehen

  • Fortsetzung der politischen Gespräche im Landtag NRW

    Zu einem weiteren politischen Austausch und zur Fortsetzung der begonnenen Gespräche mit der gesundheitspolitischen Sprecherin der FDP-Fraktion im Landtag, Frau Susanne Schneider trafen sich die Vertreter des Fördervereins Therapeutenkammer in NRW (www.TKNRW.de) im Landtag in Düsseldorf.

    Artikel ansehen

  • Der politisch heiße September (Rückblick 1/5)

    Fahrtwind für die Therapeutenkammer!
    Im September 2018 fanden gleich mehrere Veranstaltungen an verschiedenen Orten statt. Gemeinsames Ziel: „Eine bessere Zukunft für Therapeuten“
    Die Initiative Therapeutenkammer und deren Fördervereine aus Schleswig-Holstein (IGThera-SH e.V.) und Nordrhein-Westfalen (tknrw e.V.) hielten hierzu gemeinsam Kurs auf die Stationen: Essen, Kiel, Rendsburg, München, Berlin und Idstein.

    Artikel ansehen

  • Multiplikatorenschulung in Lippstadt 09.11.2018

    13.00 -17.00 Uhr
    Ludwig Fresenius Schulen

    Im Kleefeld 3
    59558 Lippstadt/ Dedinghausen

    Anmeldung erforderlich!

    Artikel ansehen

  • Open-Space-Zukunftskonferenz in Essen am 8. September 2018

    Zukunft der Therapie in NRW: Selbstbestimmt statt fremdbestimmt Open-Space-Zukunftskonferenz. Samstag, 8. September 2018 in Essen · während der TheraPro · Anmeldung auf www.zukunft-therapie.de

    Artikel ansehen

  • Besuch im Landtag NRW

    Einer persönlichen Einladung von Christof Rasche, FDP-Fraktionsvorsitzender folgend, besuchte der Verein „Therapeutenkammer in Nordrhein-Westfalen e.V. den Landtag NRW und setze dabei seine politischen Gespräche über das Thema Therapeutenkammer in NRW fort.

    Artikel ansehen

  • Politik-Lunch mit Christof Rasche, FDP

    Zu einem politischen Lunch mit dem FDP-Fraktionsvorsitzenden im Landtag NRW Christof Rasche trafen sich in einer entspannter Atmosphäre in Lippstadt die Vorsitzende des Vereins „Therapeutenkammer in NRW e.V.“ Daniela Hoffmann-Kruse und Katharina Schonart, um gemeinsam die politischen Möglichkeiten und erforderlichen Rahmenbedingungen für eine Selbstverwaltung in NRW zu erörtern.

    Artikel ansehen

  • Bericht über den Infoabend zur Therapeutenkammer NRW in Bielefeld im Juni 2018

    Eine Therapeutenkammer in NRW? Was ist das, brauchen Therapeuten so etwas, wie funktioniert sie und was könnte sich für den Berufsstand ändern – oder ist das nur Spinnerei?

    Artikel ansehen

  • „Therapeutenkammer in Nordrhein-Westfalen e.V.“ im Ministerium in Düsseldorf

    An einem sommerlich-warmen Nachmittag Anfang Juni, hatte der Verein „Therapeutenkammer in Nordrhein-Westfalen e.V.“ als Förderverein zur Gründung einer Therapeutenkammer in NRW die Gelegenheit sich persönlich im Ministerium für Arbeit, Soziales und Gesundheit (MAGS) in Düsseldorf vorstellen zu können.

    Artikel ansehen

  • Therapeutenkammer trifft Wissenschaft

    Unter diesem Leitgedanken fand in Bielefeld ein erstes Gespräch zwischen Frau Prof. Dr. Klemme (Prodekanin der Fachhochschule Bielefeld des Fachbereichs Wirtschaft und Gesundheit) und der  Physiotherapeutin Daniela Hoffmann-Kruse als Vorsitzende des Vereins “Therapeutenkammer in Nordrhein-Westfalen e.V.“ statt.

    Artikel ansehen

  • Info-Abend Therapeutenkammer in Hannover

    Nächster Info-Abend Therapeutenkammer am 13.06.18 um 19.30 Uhr im MFZ Hannover Hildesheimer Str. 265 in 30519 Hannover sind alle Therapeuten herzlich eingeladen, um sich zum Thema Kammer zu informieren.

  • Ankündigung zum Infoabend in NRW am 15. Juni 2018

    Um 18.00 Uhr findet der Infoabend im Ravensberger Park 6 (Murnau-Saal), in 33607 Bielefeld statt. Anmeldung bitte unter: Infotag-Therapeutenkammer@gmx.de

  • “Kammer inside“ - Therapeuten zu Gast in der Architektenkammer NRW

    Therapeuten in der Architektenkammer - was auf den ersten Blick eher Verwunderung auslöst, entpuppt sich bei näherer Betrachtung schnell als sehr spannend. Denn die Diskussion der Therapeuten zur Kammer dreht sich um die Fragen nach den notwendigen Strukturen einer Kammer, der die verschiedenen Berufsgruppen angehören.

    Artikel ansehen

  • Projekt - Zukunftswerkstatt Therapeutenkammer

    In der Reihe „Therapeutenkammer meets Wissenschaft“ konnte die Vorsitzende des Vereins „Therapeutenkammer in Nordrhein-Westfalen e.V.“, Daniela Hoffmann-Kruse zahlreiche Therapeuten der verschiedenen Fachrichtungen in der Ludwig-Fresenius-Schule in Lippstadt zu einem spannenden Projekt der Studentin Valentina Siewert von der Fachhochschule in Bielefeld begrüßen. Dabei ging es in dem Workshop zum Projekt um Gedanken zur Zukunft der Heilmittelerbringer.

    Artikel ansehen

  • 3. bundesweites Arbeitstreffen der Initiative Therapeutenkammer am 27.01.18

    Artikel ansehen

  • Infoabend NRW am 16. November 2017

    Wie ist die aktuelle Situation für Therapeuten - und was würde sich durch eine Kammer für die Therapeuten ändern? Ausgehend von dieser Frage möchten wir in einer spannenden Informationsveranstaltung die aktuelle Situation der Therapeuten und die Veränderungs-möglichkeiten durch eine Therapeutenkammer näherbringen.

    Artikel ansehen

  • 2. bundesweites Therapeutenkammer-Treffen: 9. September 2017 im Freizeitheim Linden In Hannover

    Das Programm ist geplant. Jetzt anmelden!

    Artikel ansehen

  • Infoveranstaltung zum Thema „Therapeutenkammer“ in Bad Salzuflen am 30. Juni 2017

    Das Netzwerk Physiotherapie in Lippe e.V. hatte am 30.Juni 2017 zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Therapeutenkammer (berufsständischen Selbstverwaltung) nach Bad Salzuflen eingeladen. Dazu begrüßte Frank Thilo Niemann, Vorsitzender des Netzwerkes, weit über 30 interessierte und engagierte Therapeuten der verschiedenen Fachrichtungen (Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Masseure, Podologen und Logopäden).

    Artikel ansehen

  • up unternehmen praxis postet Eindrücke von der Demo in Berlin

  • Therapeuten sind wertvolle Begleiter im Gesundheitssystem – Rede Dr. Roy Kühne auf der Demo in Berlin

    Artikel ansehen

  • Die Demo in Berlin am 24.6.2017 war ein voller Erfolg

    Artikel ansehen

  • Demo der Heilmittelerbringer am 24.06.2017 in Berlin

    Rede von Swanhild Priestley, Vorsitzende IGTherapeuten Schleswig-Holstein e.V. und Gründungsmitlglied der AG Therapeutenkammer

    Artikel ansehen

  • Aufruf zur Demonstration an ALLE Heilmittelerbringer am Samstag, 24.06.2017 um 14:00 Uhr in Berlin

    Der Bund vereinter Therapeuten e.V. veranstaltet am Samstag, den 24.06.2017, in Berlin eine Großdemonstration. Wir von der IGThera-SH e.V. sind dabei! Die Wahl steht vor der Tür. Der Zeitpunkt für EINE starke Stimme zu sein ist gekommen. Sei Teil dieser Stimme und fahre mit nach Berlin. Gemeinsam bringen wir die Zukunft unserer Berufe aktiv voran.

    Artikel ansehen

  • Gründung eines Bundesvereins beschlossen

    Das bundesweite Treffen der Therapeutenkammer-Initiativen in Hannover am 01.04.2017 war ein großer Erfolg!
    Die rund 50 Teilnehmenden aus 11 Bundesländern haben die Gründung des Vereins "Bundestherapeutenkammer" beschlossen.
    Der Verein soll die Dachorganisation für die Initiativen aller Bundesländer bilden.

  • 3 Fragen zum Thema Kammer für Therapeuten

    3 Fragen an Prof. Dr. Heidi Höppner - Professorin des Studiengangs Physio-Ergotherapie, Alice Salomon Hochschule Berlin

    Artikel ansehen

  • 1. April 2017: Überregionales Therapeutenkammer-Treffen am HBF Hannover

    12.00 bis 17.00 Uhr
    Central Hotel Kaiserhof, Ernst-August-Platz 4, 30159 Hannover

    Information, Austausch und Diskussion zur Therapeutenkammer,
    Gründung der ersten Fördervereine in den Bundesländern, die die Kammerbildung weiter voranbringen können.

    Eintritt frei, Anmeldungen bitte möglichst bis zum 25. März 2017.

    Hier geht es zum Anmeldeformular...

  • Gutes Beispiel: Niedersächsischer Landtag beschließt Pflegekammer

    Artikel ansehen

  • Was macht eine Kammer?

    Artikel ansehen

  • Es geht weiter! Nächste Demo für Heilmittelerbringer in München

    Termine

    • 22.10.2016 um 14:00 Uhr

    Nach dem Erfolg in Kiel, wird der BvT auch in der zweiten Jahreshälfte wieder eine Demonstration für alle Heilmittelerbringer auf die Beine stellen. Vom Nord Deutschlands geht es nun in den Süden.

    Artikel ansehen

  • Gute Gründe für eine Kammer und viele Informationen

    Das Magazin für Therapeuten up|aktuell berichtet fortlaufend über das Thema "Verkammerung".

    Viele Artikel sind kostenfrei hier zu lesen...

  • Therapeutenregister etablieren

    Wenn wir alle Therapeuten davon überzeugen wollen, dass eine Therapeutenkammer sinnvoll ist, dann brauchen wir möglichst die Kontaktdaten aller Therapeuten, die in dem Bundesländern leben und Arbeiten

    Deswegen hat sich die Arbeitsgruppe Therapeutenregister gebildet, um zu versuchen eine Datenbank aller Therapeuten zusammenzustellen. Diese Datenbank soll nur für die berufspolitischen Akitivitäten genutzt werden und könnte z. B. der Landesregierung später als Grundlage dafür dienen, eine Befragung zur Akzeptanz einer Verkammerung unter Therpaeuten durchzuführen.

    Zur Registrierungsseite