Grüne Karte für die Kammer

BaWü Empfohlen

Am 25. April fand zum fünften Mal der Talk am See in Freiburg statt. Unter dem Motto „Quo vadis Physiotherapie? - Qualitätssicherung - Kommunikation auf Augenhöhe - Neue Strukturen“ diskutierten die geladenen Gäste und rund 180 Zuschauer Möglichkeiten der physiotherapeutischen Selbstverwaltung. 

Fotograf: René Reiche

Die Verkammerung wurde als Lösung für einige Probleme des Berufsstandes durch Vorstandsmitglieder des Berufsverbandes Physio Deutschland sowie die SPD-Landtagsabgeordnete und Mitglied im Ausschuss für Wissenschaft, Forschung und Kunst Gabi Rolland beworben. Bei einer anschließenden offenen Befragung waren alle Anwesenden für die Gründung einer Physiotherapeutenkammer in Baden-Württemberg.
Einen Ausführlicheren Bericht ist auf der Homepage des Berufsverbandes „Physio Deutschland“ zu lesen:
https://bw.physio-deutschland.de/news-regional/einzelansicht/artikel/talk-am-see-klares-votum-fuer-therapeutenkammer.html

Kommentare

(wird nicht veröffentlicht)